klimaschutz, barrierefrei gestaltet

#640

Das Thema Barrierefreiheit birgt ganz eigene Herausforderungen. Dass es möglich ist, diese ohne visuelle Kompromisse zu meistern, zeigt eine PDF-Broschüre, die wir für das Deutsche Institut für Urbanistik umgesetzt haben.


Getreu dem Motto „Barriere abbauen, nicht Spannung“ entwickelten wir eine Lösung, die den strengen Vorgaben der BITV 2.0-Verordnung entspricht. Ziel der Publikation mit dem Titel „Ausgezeichnete Praxisbeispiele“ ist es, andere Städte, Gemeinden und Landkreise zu inspirieren und mit frischen Ideen zum Handeln anzuregen. Deshalb haben wir in der Umsetzung stark auf die Anschaulichkeit und Praxis-Tauglichkeit geachtet. Das Ergebnis ist ein übersichtliches PDF, das eine unverkennbare und einladende visuelle Handschrift trägt. Barrierefreiheit und gute Gestaltung schließen sich also keineswegs aus!

 

Zum Download der Broschüre


  • Auftraggeber
    Deutsches Institut für Urbanistik
  • Unsere Aufgabe
    Layout und Programmierung: Barrierefreie pdf-Broschüre

mehr lesen schließen

#618 #617 #622 #620 #623